Die kälteren Tage kommen – langsam aber doch!

Auch heuer erwarten sich viele einen milden Winter. Am Besten so, wie bei der letzten Saison 2013/2014. Dass dies nur Wunschdenken und bestenfalls eine Hoffnung ist, sollte jedem klar sein. Was uns die jahrelange Arbeit im Winterdienst gelehrt hat, möchten wir zusammenfassend aufzählen:

  • Eine Prognose ist niemals eine Sicherheit
  • Spekulationen mit dem Wetter ist wie Zocken mit Wertpapieren
  • Temparaturschwankungen von 10 °C sind keine Sonderheit
  • Ist es heute noch schön & trocken – erwarte morgen die ersten Schnee-Flocken
  • Warme und wasserdichte Kleidung muss stets bereit sein
  • Die Einsatz-fahrzeuge und -Geräte müssen gewartet & bereit sein – bereits vor dem 01.11.!

In diesem Sinne lassen wir den Winter auf uns zukommen, denn wir sind bereit und rechnen mit Schnee bzw. Glatteis – undzwar täglich.  Ein großes Dankeschön an unsere treuen und motivierten Mitarbeiter, die verlässlich, früh morgens aufstehen und immer einsatzbereit sind.

Veröffentlicht unter Allgemein